Vergangene Termine

Termine

Samstag, 04. November 2017

Kunst, Licht und Shoppen bis 24 Uhr Kunst- und Lichternacht in Donauwörth

Im Rahmen der beliebten Kunst- und Lichternacht erstrahlen am Samstag den 4. November diverse öffentliche Gebäude in Donauwörth in atemberaubendem Farbglanz.
Auch dieses Jahr werden Rathaus, Landratsamt, Rieder Tor und das Färbertörl durch Illuminationen und Lichtspiele zum Leben erweckt und schaffen somit eine ganz besondere Einkaufsatmosphäre in der Innenstadt.
Das Färbertörl ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Lichternacht, dessen Außenfassade als Projektionsfläche für Kunst in den Mittelpunkt rückt. Ebenfalls ein besonderes Highlight ist die Illumination des Münsters Zu Unserer Lieben Frau. Neben der kunstvollen Ausleuchtung bietet die Kirche auch einen Rückzugsort vom Trubel der Straßen mit besinnlicher Hintergrundmusik.
Kunst wird an diesem Abend ebenfalls groß geschrieben. Unterschiedlichste Künstler, die sich ihrem Handwerk wie der Bildhauerei, der Malerei, der Töpferei oder der Kalligraphie verschrieben haben, präsentieren ihre Werke mit Freude den Besuchern.
Shoppen nach Herzenslust bis 24 Uhr
Aber nicht nur Kunst-, sondern auch Shoppingbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten. Die Kunst- und Lichternacht schafft eine stimmungsvolle Atmosphäre, um beim Late-Night-Shopping das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Die attraktiven Geschäfte der Innenstadt sind bis 24 Uhr geöffnet und laden nicht nur zum gemütlichen Bummeln auf von Kerzen beleuchteten Wegen ein, sondern haben auch besondere Aktionen im Angebot.

Lassen sie sich vom außergewöhnlichem Ambiente verzaubern und genießen sie den besonderen Abend!